Kostenrechner

Hier können Sie sich einen ersten Überblick über die Kosten eines Rechtsstreits (keine Straf- oder Bußgeldverfahren) bzw. des Anwalts verschaffen. Der Kostenrechner berücksichtigt die Standardsituation auf der Basis des RVG in der neuesten Fassung.

Bitte bedenken Sie, dass die Kosten duch Auslagen deutlich steigen können, vor allem dann, wenn Sachverständige beauftragt werden müssen.

  • (Bitte auf volle Euro aufgerundete Beträge eingeben)

  • Gebührensätze zur Information:

  • Die Gebührenrechnung
    1. Instanz
    2. Instanz
  • Verfahrensgebühr 1,3 -1,6
  • Terminsgebühr
  • Einigungsgebühr
  • Postpauschale
  • Zwischensumme
  • Mehrwertsteuer
  • SUMME

  • Ihr Kostenrisiko
  • (alle Anwälte und Gerichtskosten, ohne Auslagen für Zeugen oder Sachverständige etc.)
  • Das Kostenrisiko in der ersten Instanz beträgt rund {{Roundup(RN1)}} Euro netto bzw. {{Roundup(RB1)}} Euro inkl. Mehrwertsteuer.

    Kommt eine Berufungsinstanz hinzu, steigt das Risiko auf ca.{{Roundup(RN2)}} Euro netto bzw. ca.{{Roundup(RB2)}} Euro inkl. Mehrwertsteuer.